Vom Pickup Artist zum Natural

Empfehlen/Bookmark

An meinen letzten Artikel anschließend, hier eine kleine Anleitung, um vom Pickup loszukommen und Natural zu werden. Ein bisschen Ironie ist vorhanden, aber die Grundzüge sind zutreffend.

  1. Benutze nie wieder Pickup-Sprache wie HB, DHV, Neg, Value, etc.
  2. Ich meine es ernst. Benutze diese Sprache nie wieder.
  3. Höre auf, andere Menschen zu analysieren.
  4. Höre auf, dich selbst zu analysieren.
  5. Du brauchst keine Methoden um Frauen zu beeindrucken. Du musst dir auch nicht überlegen, was du sagst, wenn du eine Frau ansprichst.
  6. Besuche vorerst keine Pickup-Foren mehr. Nach ein, zwei Monaten darfst du mal wieder kurz (15min!) vorbeischauen. Wenn du dann merkst, wie du eine andere Sicht auf die Dinge hast, wirst du nicht mehr das Bedürfnis haben, sie weiterhin zu besuchen.
  7. Denk darüber nach, was du im Leben wirklich willst. Nur Frauen? Oder doch etwas Tiefgründigeres?
  8. Nimm dich selbst nicht zu ernst.
  9. Gute Freunde sind wichtig. Broes before Hoes. Vernachlässige niemals deine guten Freunde, die du schon lange kennst, für eine Frau, die du gerade erst kennengelernt hast.
  10. Genieße dein Leben, denn es ist kurz.

Auch interessant:

Du willst noch mehr? Der anti-PUA Newsletter.

Erhalte Toms wöchentliche E-Mail.
Schlagwörter: , , , , ,

Über anti PUA

Werde Teil der anti-Pickup Bewegung und mache im Forum mit!